Auf dieser Seite halten wir euch auf dem Laufenden, ob die Hundeschule während der Corona Pandemie weiter geöffnet oder geschlossen hat.



Falls wir geöffnet haben, gelten folgende Hygieneregeln.


Bitte haltet euch nicht länger als notwendig auf dem Gelände auf.

Inzidenz

Ist die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg an 3 aufeinanderfolgenden Tagen

… unter 100, darf das Training auf dem Hundeplatz ganz normal laufen. Ab 100 ist das Hundetraining generell verboten. Egal ob im Einzeltraining oder im Gruppentraining.


Der kontaktfreie Indoorsport wurde durch die Bayerische Staatsregierung auf unbestimmte Zeit verschoben.

… unter 50, ist der Sport in der Halle mit den ganz normalen Hygieneregeln erlaubt.

… zwischen 50 und 100, ist der Sport in der Halle mit den normalen Hygieneregeln erlaubt. Zusätzlich muss ein tagesaktueller Coronaschnelltest vorgelegt werden. (Kein Selbsttest)

Warum zählen für uns die Zahlen des Landkreises Aichach-Friedberg?

In einer Mail hatte uns die Stadt Augsburg mitgeteilt, dass für uns das Landratsamt Aichach-Friedberg zuständig ist, da sich der Betriebssitz in Todtenweis befindet.
So ganz nachvollziehbar ist es nicht, da sich die Trainingsplätze in Augsburg befinden, aber gut. Aichach-Friedberg ist zum Glück momentan noch weit von den Zahlen aus Augsburg entfernt.

Maskenpflicht

Auf dem Parkplatz sowie im Verkaufsraum müssen Personen ab dem 15. Lebensjahr eine FFP2 Maske tragen. Auf dem Trainingsplatz entfällt die Maskenpflicht, sofern der Mindestabstand immer eingehalten werden kann.

Mindestabstand

Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss die ganze Zeit über eingehalten werden.

Aus diesem Grund wird es (ausgenommen bei den Welpen), weiterhin keinen Freilauf (Spielen) geben.
Dies hängt damit zusammen, da man bei Junghunden oder erwachsenen Hunden im Normalfall 2 Personen benötigt, um bei einem Zwischenfall zu agieren. Hierbei würde der Mindestabstand unterschritten werden.
Bei Welpen kann man auch alleine agieren.

Achtet auch am Parkplatz auf den Mindestabstand.

Um den Mindestabstand einhalten zu können, dürfen Hunde an der Leine auf dem Trainingsplatz und auf dem Parkplatz keinerlei Kontakt zueinander haben. Somit ist gewährleistet, dass man ca. 2 Meter abstand einhält, wenn beide Hundeführer eine 1m Leine haben.

Getränke

Getränke dürfen wie gewohnt weiter geholt werden.

Verkaufsraum

Im Verkaufsraum dürfen sich maximal 3 Personen gleichzeitig aufhalten.

Trainingsplätze

Um auf eure Sicherheit zu achten, werden die Zugangstüren zu den Trainingsplätzen nur von den Trainern geöffnet.
Die Türgriffe werden zusätzlich nach jedem Trainingstag desinfiziert.

Auf jedem Trainingplatz haben wir für euch einen Handdesinfektionsmittelspender angebracht.
Ihr habt also jederzeit die Möglichkeit, euch die Hände zu desinfizieren.



Hallensport ist aktuell nicht erlaubt.

Categories: Main