Aktuell haben wir wieder vereinzelt Plätze in der Grunderziehung frei. Du kannst uns gerne über unser Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

Mantrailing

Beim Mantrailing wird eine Person anhand ihres Individualgeruchs gesucht.

Jeder Mensch verliert ständig Hautschuppen. Diese Hautschuppen bestehen neben den Hautzellen auch aus verschiedenen anderen Bestandteilen wie z.B. Cremes/Deos, Schweiß, Hormonen.

In Verbindung mit den Hautbakterien entsteht der individuelle Geruch eines Menschen.
Diesem Geruch lernt der Hund zu folgen, von anderen Gerüchen zu unterscheiden, bis er die gesuchte Person gefunden hat.

Mantrailing

Foto: Sandra Schlembach

Mantrailing ist grundsätzlich für alle Hunde geeignet, egal wie alt oder jung, groß oder klein.
Besonders für die „Jäger“ unter den Hunden bietet das Mantrailing eine schöne Alternative zum Verfolgen von Wild.
Das Trailen als ideale Beschäftigung für das “Nasentier” Hund.

Mantrailing stärkt durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Mensch und Hund die Beziehung im Mensch-Hund-Team und hilft, sie zu intensivieren.
Jeder Trail wird individuell dem Leistungsstand des Hundes entsprechend gelegt.

Die Theorie fließt in das Training ein. Fragen sind jederzeit willkommen.

Auch Hunde die “Schwierigkeiten” mit Artgenossen haben können trailen. Da jeder Hund separat arbeitet, kann eine Hundebegegnung weitesgehend vermieden werden.
Unsichere Hunde werden selbstbewußter.
Menschen gegenüber ängstliche Hunde machen immer wieder die Erfahrung, dass Fremde “toll” sind und bauen damit Unsicherheiten ab.

 

Das Mantrailing wird von Sandra Schlembach angeboten.

Kontaktmöglichkeit zu Sandra findest du unter folgendem Link.

www.moonracers.info

Kalender

Sollte das Training einmal ausfallen, werdet ihr es hier im Kalender sehen.

HIER klicken um zum Stundenplan zu gelangen.

___________________________________________________________________________________________