Aktuell haben wir wieder vereinzelt Plätze in der Grunderziehung frei. Du kannst uns gerne über unser Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

Longieren

Wie mit dem Pferd, kann man auch mit Hunden longieren!!

Longieren mit Hunden ist aber nicht nur stupides am Kreis laufen, sondern es fordert Mensch und Hund körperlich als auch geistig herraus. Während des Longierens richtet sich die ganze Aufmerksamkeit des Hundes auf den Menschen. Distanz schafft Nähe!!! Gleichzeitig fördert es die Konzentration, die Ausdauer und die Distanzkontrolle über den Hund. Longieren ist eine abwechslungreiche Sportart, bei der der Hund sowohl auf Hör- als auch auf Sichtzeichen gerarbeitet wird.

Longieren

 

Gearbeitet werden z.B.: Richtungwechsel aus dem Lauf, verschiedene Gangarten, am Kreis schnell ausgeführtes SITZ, PLATZ, STEH usw. Außerdem können verschiedenste Hindernisse, wie z.B. der Tunnel, Hürde eingebaut werden. Es ist eine tolle Hundesportart, die Kommunikation und Vertrauen auf höchstem Niveau vereint.

Da das Longieren für den Hund eine große geistige und körperliche Anstrengung bedeutet, sollte eine Longiereinheit für geübte Hunde nicht länger als 5 – 10 Minuten dauern.

Das Longieren ist als Hundesportart für fast alle Hunde geeignet. Auch für Hunde die aufgrund körperlichen Einschränkungen kein Agility mehr machen können, ist das Longieren eine sehr gute Alternative.

 

Seminar - körpersprachliches Longieren

Kalender

Sollte das Training einmal ausfallen, werdet ihr es hier im Kalender sehen.

HIER klicken um zum Stundenplan zu gelangen.

___________________________________________________________________________________________