Agility

Was ist Agility?

Agility (engl. Wendigkeit, Flinkheit) ist eine Hundesportart, die ursprünglich aus England stammt. Kernstück ist die fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke (Parcours) in einer vorgegebenen Zeit. In den 1980er Jahren kam diese Sportart auch nach Deutschland. Agility gehört zu den weltweit etablierten modernen Hundesportarten und wird von sehr vielen Hundesportvereinen angeboten. Agility wird inzwischen auch mit anderen Tieren, wie zum Beispiel Katzen betrieben, hat dort aber nicht die Verbreitung wie im Hundesport
Es ist eine Sportart wo Hund und Mensch gefordert ist, nur zusammen kommt man ans Ziel.
Egal ob nur zum Spaß oder als Tuniergänger, der Spaß steht an erster Stelle.
Aller Anfang ist schwer :-))).

Deshalb versucht es doch einfach und kommt mal in meine Trainingsstunde. Gern könnt ihr auch einfach mal während einem ganz normalen Training vorbei kommen. Ich erklär euch gern etwas über Agility.

Tunnel

Das Training findet Freitags und Samstags statt. Nähere Infos in unserem Stundenplan.

Ein Quereinstieg im Agility ist nur für Hunde mit Agilityerfahrung möglich. Für Anfänger machen wir meistens im Frühjahr und im Herbst neue Anfängergruppen auf. Sobald die Termine feststehen, werden diese hier in den News und auf Facebook veröffentlicht. Gerne kann man sich aber vorher schon auf die Warteliste setzen lassen.